Aktuelle Corona-News

Getötete Frau identifiziert – die Polizei bittet um Hinweise

Frankfurt/Nieder-Eschbach. Wie den Medien bereits bekannt ist, wurde am Mittwoch, den 10. August 2016, im Graben der Züricher Straße die Leiche einer Frau aufgefunden, welche Opfer eines Gewaltverbrechens wurde.

Die Geschädigte konnte mittlerweile als Frau Martina Gabriele LANGE (Spitzname Gabi) identifiziert werden. Frau Lange soll sich zu Lebzeiten zuletzt im Bereich des Ben-Gurion-Rings in Frankfurt am Main aufgehalten haben.

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet in diesem Zusammenhang um Ihre Mithilfe.

  • Wer kann Hinweise zu Frau Martina Gabriele LANGE geben?
  • Wer hat in dieser Sache zwischen dem 09.08.2016 und dem 10.08.2016 Beobachtungen gemacht?

Sachdienliche Hinweise können bei der Frankfurter Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 / 755-51199 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.

Weitere Bilder können hier eingesehen werden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Bildquelle: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Getötete Frau identifiziert – die Polizei bittet um Hinweise

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.