Aktuelle Corona-News

Junger Motorradfahrer auf Bundesstraße schwer verletzt

Pirmasens. Gestern, gegen 06:30 Uhr, befuhr ein 19jähriger Motorradfahrer die B10 von Höheischweiler kommend in Richtung Pirmasens.

Aufgrund einer Baustelle ist die B 10 aktuell ab der Ausfahrt Staffelhof/Petersberg voll gesperrt und der Verkehr wird dort abgeleitet.

Aufgrund der tiefstehenden, gerade aufgegangenen Sonne nahm der Kradfahrer den großen Absperranhänger nicht wahr und fuhr frontal auf diesen auf. Das Motorrad wurde total zerstört und der junge Mann, zwar ansprechbar, aber schwer verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden wird auf 8500 Euro geschätzt.

 

Quelle: Polizeidirektion Pirmasens
Bildquelle: Polizeidirektion Pirmasens

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Junger Motorradfahrer auf Bundesstraße schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.