Aktuelle Corona-News

Abtwil SG: Suchaktion nach verletztem E-Bike-Fahrer

Am Freitag (08.05.2020), in der Zeit um 22:30 Uhr, ist der Kantonspolizei St.Gallen an der Mühlenstrasse, Höhe Sportplatz, ein auf dem Boden liegendes E-Bike und festgestelltes Blut gemeldet worden.

Nach einer umfangreichen Suchaktion fand sich der 46-jährige E-Bikefahrer in ärztlicher Pflege.

Die Kantonspolizei St.Gallen führte aufgrund der Umstände eine mehrstündige Suchaktion nach einer offensichtlich verletzten, unbekannten Person durch. Die parallel laufenden Ermittlungen führten zum 46-Jährigen, der sich bereits in ärztlicher Pflege befand. Er verunfallte in alkoholisiertem Zustand mit seinem E-Bike, liess dieses zurück und begab sich zu Fuss nach Hause. Seine Frau verbrachte ihn hernach ins Spital.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Abtwil SG: Suchaktion nach verletztem E-Bike-Fahrer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.