Aktuelle Corona-News

Mosnang / Gähwil SG: Ein Raser und mehrere Schnellfahrer angehalten

Am Donnerstag (21.05.2020), in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 17:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen im Raum Fürstenland und Toggenburg Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Dabei konnte ein 22-jähriger Raser sowie mehrere Schnellfahrer kontrolliert werden. Zwei Männer mussten ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Mosnang, Unterdorf:

Kurz nach 14:00 Uhr wurde das Motorrad eines 22-jährigen Schweizers mit 145 km/h gemessen. Der Raser musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Das Motorrad wurde sichergestellt.

An der gleichen Örtlichkeit konnte das Auto eines 22-Jährigen mit 118 km/h statt der erlaubten 80 km/h gemessen werden.

Gähwil, Kirchbergstrasse:

Kurz nach 16:30 Uhr passierte das Auto einer 37-jährigen die Kontrollstelle mit 112 km/h statt der erlaubten 80 km/h.

Rund eine halbe Stunde später wurde das Auto eines 28-Jährigen mit 124 km/h gemessen. Dem Mann wurde der Führerschein auf der Stelle abgenommen.

 

Quelle: Kapo SG
Titelbild: Symbolbild © Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mosnang / Gähwil SG: Ein Raser und mehrere Schnellfahrer angehalten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.