Aktuelle Corona-News

Basel BS: Unfall zwischen zwei Velos – ein Lenker begeht Führerflucht

Am Sonntag, 24.05.2020, 11.45 Uhr, ereignete sich an der Grenzacher-Promenade in Fahrtrichtung Rankhof ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fahrradfahrerin.

Dabei stürzte die Fahrradlenkerin zu Boden und zog sich Verletzungen zu.

Der Fahrradfahrer fuhr ohne anzuhalten wei­ter. Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Kantonspolizei Basel-Stadt Zeugen.

Der Fahrradfahrer und Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich bei der Verkehrs­ polizei, Tel. 061 699 12 12 oder über KapoVrk.VLZ@jsd.bs.ch zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt
Titelbild: Symbolbild / Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. Einfach skandalös wie sich solche arrogante Radfahrer heute benehmen. Solches Verhalten ist absolut kontraproduktiv in Zeiten wo man über Förderung des Velofahrens diskutiert. Da fühle ich mich eben in meinem Auto sicherer, denn ich möchte nicht riskieren mit einem Oberschenkelbruch im Spital zu landen, denn das ist oft der Anfang vom Ende. Und dies alles wegen eines solchen Velo-Trottels.

Ihr Kommentar zu:

Basel BS: Unfall zwischen zwei Velos – ein Lenker begeht Führerflucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.