Aktuelle Corona-News

Triesen (FL): Fahrzeug brennt auf Waldstrasse total aus

Am Samstagmittag kam es ausserhalb Triesen auf einer Waldstrasse zu einem Fahrzeugbrand.

Das Fahrzeug brannte dabei total aus. Personen kamen keine zu Schaden.

Ein Fahrzeuglenker fuhr um 11.40 Uhr mit seinem Personenwagen von ‘Magrül’ kommend die stark abschüssige Waldstrasse ‘‘Lawenastrasse’ talwärts. Da er Bremsprobleme festgestellt habe, habe er mit der Handbremse sein Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst. Anschliessend sei er ausgestiegen und habe aus dem Motorraum Rauch wahrgenommen. Kurz darauf habe sein Fahrzeug gebrannt.



Aufgrund der erschwerten Zufahrt musste durch die aufgebotenen Feuerwehren Triesen und Vaduz ab ‘Bad Vogelsang’ das Löschwasser mittels Pickup-Fahrzeugen zum Brandort transportiert werden. Die Feuerwehren konnten den Brand löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Vom Triesner Forstbetrieb wurde das ausgebrannte Fahrzeug anschliessend abtransportiert.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildnachweis: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Triesen (FL): Fahrzeug brennt auf Waldstrasse total aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.