Aktuelle Corona-News

Kind (3) stürzt von einem Balkon

Feldkirch. Am 09.06.2020 gegen 16.30 Uhr befand sich eine 26-jährige Feldkircherin mit ihren 3-jährigen Zwillingskindern alleine in der Wohnung (1. Stock).

Als die Mutter kurz auf die Toilette ging, öffneten die Brüder selbstständig die Balkontüre. Dabei fiel einem Kind offenbar versehentlich eine Spielzeugflasche über die Balkonbrüstung.

Sein Bruder stieg auf einen Balkonstuhl, um nach der Flasche zu sehen, lehnte sich über die Balkonbrüstung und stürzte dabei drei Meter vom Balkon auf den darunter befindlichen Rasen. Das Kind wurde zur Kontrolle in das Krankenhaus gebracht. Es blieb glücklicherweise unverletzt.

Am Einsatz waren vier Sanitäter des Samariterbundes, zwei Notärzte und fünf Beamte der Polizeiinspektion Feldkirch beteiligt.

 

Quelle: Polizei Vorarlberg
Titelbild: Symbolbild © SSKH-Pictures – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Kind (3) stürzt von einem Balkon

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.