Aktuelle Corona-News

Erstfeld UR: Landwirtschaftlicher Anhänger stürzt Abhang hinunter – niemand verletzt

Am Mittwochvormittag, 17. Juni 2020, kurz nach 09.00 Uhr, fuhr der Lenker eines Urner Traktors mitsamt landwirtschaftlichem Anhänger aus dem Erstfeldertal hinaus.

Bei einer Rechtskurve kam der mit Baumstämmen beladene Anhänger von der Strasse ab und kippte um.

Dadurch wurde der Anhänger aus der Verankerung gerissen, überschlug sich mehrfach und kam rund 40 Meter weiter unten in einem Waldstück zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beträgt rund 50’000 Franken.

Im Einsatz standen die Feuerwehr Erstfeld, die Chemiewehr Uri, die Wasserversorgung Erstfeld, das Amt für Umweltschutz und die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Erstfeld UR: Landwirtschaftlicher Anhänger stürzt Abhang hinunter – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.