Aktuelle Corona-News

Châbles FR: Verkehrsunfall mit einem verletzen Motorradfahrer – Ambulanz-Einsatz

Gestern Nachmittag wurde ein Motorradfahrer bei einem Unfall in Châbles verletzt.

Er wurde mit einer Ambulanz in ein Krankenhaus gebracht.

Am Samstag, 11. Juli 2020, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Motorradfahrer in einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern, in Châbles, auf der Route d’Yverdon-les-Bains, in Richtung Estavayer-le- Lac. In einer langen Rechtskurve geriet zu sehr nach links und hatte anschliessend eine Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto, das von einem 30 Jahre alten Mann gefahren wurde. Infolge der Streifkollision stürzte der Motorradfahrer schwer auf die Straße und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Er erlitt verschiedene Verletzungen und wurde mit einer Ambulanz ins Krankenhaus gebracht.

Das Motorrad wurde von einer Pikettgarage abgeschleppt.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Châbles FR: Verkehrsunfall mit einem verletzen Motorradfahrer – Ambulanz-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.