Aktuelle Corona-News

Oberkulm AG: 94-jährige Automobilistin landet mit PW auf Schotterbett

Eine 94-jährige Automobilistin kam am Freitag aus noch unbekannten Gründen während der Fahrt in Oberkulm auf das Schotterbeet der AAR-Bahn.

Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste die Lenker abgeben.




Der Unfall ereignete sich am 31. Juli 2020, kurz vor 10.30 Uhr, in Oberkulm. Eine 94-jährige Automobilistin fuhr mit ihrem Auto auf der Hauptstrasse in Richtung Zetzwil. Dabei geriet sie aus noch unbekannten Gründen auf das Schotterbeet der AAR.

Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste die Lenkerin, zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben. Am Auto sowie an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.

 

Quelle: Kapo AG
Bildquelle: Kapo AG

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Oberkulm AG: 94-jährige Automobilistin landet mit PW auf Schotterbett

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.