Aktuelle Corona-News

Vaduz (FL): PW-Lenkerin prallt in Buswartehäuschen

Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Vaduz ein Selbstunfall mit Sachschaden.

Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr gegen 16:00 Uhr auf der Aeulestrasse in Vaduz in südliche Richtung.

Bei der Einfahrt in die Postgass hielt sie ihr Fahrzeug an, setzte zurück und beabsichtigte wieder in die Aeulestrasse einzufahren. Beim Rückwärtsfahren kollidierte sie bei der Haltestelle Post Vaduz mit dem Buswartehäuschen, wodurch die Verglasung beschädigt wurde. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt.

 

Quelle: Landespolizei FL
Bildquelle: Landespolizei FL

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Vaduz (FL): PW-Lenkerin prallt in Buswartehäuschen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.