Aktuelle Corona-News

Waldenburg BL: Lastwagen kollidiert mit Leitplanke – Treibstoff ausgelaufen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 08./09. September 2020, kurz vor 01.30 Uhr, verursachte ein Lastwagenlenker in der Hauptstrasse in Waldenburg BL einen Selbstunfall.

Personen wurden keine verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 36-jährige Lastwagenlenker in der Hauptstrasse in Waldenburg Richtung Langenbruck. In der Linkskurve ausgangs Waldenburg geriet er mit seinem Fahrzeug, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, an den rechten Fahrbahnrand und kollidierte seitlich mit der dortigen Leitplanke. Dabei wurde der Treibstofftank des Lastwagens beschädigt und ein Teil des Treibstoffes floss auf die Fahrbahn.

Die aufgebotene Feuerwehr konnte den ausgeflossenen Treibstoff auf der Fahrbahn binden und so verhindern, dass Treibstoff ins nahe Gewässer gelangte.

Während der Tatbestandsaufnahme und der Reinigung der Fahrbahn kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.



 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Waldenburg BL: Lastwagen kollidiert mit Leitplanke – Treibstoff ausgelaufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.