Aktuelle Corona-News

Luzern LU: Diebstahl einer Holzskulptur – Polizei sucht Zeugen

Durch eine unbekannte Täterschaft wurde in der Zeit vom vergangenen Sonntag auf Montag an der Riedstrasse in Luzern eine Holzskulptur entwendet.

Diese war in Arbeit und noch nicht fertiggestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Sonntag, 13. September, 12:15 Uhr, bis Montag, 14. September 2020, 06:30 Uhr, wurde an der Riedstrasse 2 in Luzern eine Holzskulptur entwendet. Diese war noch in Arbeit und noch nicht fertiggestellt. Die Skulptur hat eine Höhe von ca. zwei Metern und wiegt ca. 150 kg. Aufgrund des Spurenbildes muss davon ausgegangen werden, dass die unbekannte Täterschaft diese in ein Fahrzeug verladen und abtransportiert hat.



Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder etwas zum Verbleib der Holzskulptur machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildnachweis: Zvg

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Luzern LU: Diebstahl einer Holzskulptur – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.