Siblingen SH: Polizei sucht Zeugen von Weintraubendiebstahl

Zwischen Freitagabend (18.09.2020) und Dienstagmorgen (22.09.2020) hat eine unbekannte Täterschaft bei mehreren Dutzend Weinrebstöcken in Siblingen die erntereifen Trauben abgeschnitten und mitgenommen.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl.

Eine unbekannte Täterschaft schnitt in der Zeitspanne zwischen Freitagabend (18.09.2020) und Dienstagmorgen (22.09.2020) bei mehreren Dutzend Blauburgunder-Weinrebstöcken im Rebhang “Mittleri Iisehaalde” in Siblingen die erntereifen Trauben ab bzw. entwendete diese. Die Blauburgundertrauben haben einen Wert von mehreren hundert Franken.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl bzw. zur Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Siblingen SH: Polizei sucht Zeugen von Weintraubendiebstahl

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.