Stadt Schaffhausen SH: Glaskasten bei Bushaltestelle beschädigt

In der Nacht von Samstag (07.11.2020) auf Sonntag (08.11.2020) hat eine unbekannte Täterschaft einen Glaskasten bei einer Bushaltestelle auf der Breite eingeschlagen.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung.

Während dem Zeitraum von Samstag (07.11.2020), 23:00 Uhr, und Sonntag (08.11.2020), 07:40 Uhr, hat eine unbekannte Täterschaft den Glaskasten bei der Bushaltestelle Neubrunn, mittels unbekanntem Gegenstand eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

Die Schaffhauser Polizei hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Zudem bittet sie Personen, die sachdienliche Hinweise zu dieser Sachbeschädigung bzw. zur Täterschaft machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt Schaffhausen SH: Glaskasten bei Bushaltestelle beschädigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.