Mit dem Auto kreuz und quer über den Sportplatz – Polizei ermittelt – Zeugenaufruf

Friedland. Unbekannte sind in der Nacht zu Sonntag (15.11.20) mit einem Auto kreuz und quer über das gesamte Spielfeld des Friedländer Sportplatzes gefahren.

An der Rasenfläche entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 800 Euro.

Hinweise auf die Verursacher gibt es bislang nicht. Die Polizei Friedland hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05504/937900 entgegen.



 

Quelle: Polizeiinspektion Göttingen
Bildquelle: Polizeiinspektion Göttingen


Ihr Kommentar zu:

Mit dem Auto kreuz und quer über den Sportplatz – Polizei ermittelt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.