Betrunkener 14-Jähriger (1,91 Promille) stürzt mit Fahrrad

Ziegenrück. Am späten Freitagabend befuhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad eine Gefällestrecke bei Ziegenrück.

Dabei stürzte er aufgrund der schneeglatten Fahrbahn und fiel einen Hang hinunter.

Der Jugendliche blieb dabei glücklicherweise unverletzt. Allerdings stellten die Beamten bei ihm einen Atemalkohlwert von 1,91 Promille fest, so dass eine Blutentnahme erfolgte.

 

Quelle: Landespolizeiinspektion Saalfeld
Titelbild: Olaf Ludwig – shutterstock.com