Enggenhütten AI: Vortritt missachtet – zwei Autos zusammengestossen

Es entstand glücklicherweise nur Sachschaden.

Am Samstagmittag (9.01.2021) fuhr ein 76-jähriger Autolenker auf der Steinerstrasse und wollte bei der Verzweigung in die Enggenhüttenstrasse nach links in Richtung Appenzell abbiegen.

Dabei kam es zur Kollision mit einem Personenwagen, welcher auf der Hauptstrasse geradeaus in Richtung Hundwil fuhr.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von je rund 10’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!