Bassecourt JU: Marie-Thérèse G. (50) vermisst

Auf Anfrage der Familie teilt die Kantonspolizei Jura mit: Frau Marie-Thérèse G. verliess ihr Haus in Bassecourt am Donnerstag, den 04. Februar 2021, gegen 17 Uhr. Sie wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Beschreibung: Frau 50 Jahre alt, ca. 170 cm, ca. 85 kg, kräftige Statur, kurze schwarze Haare, blasser Teint, trägt eine schwarze medizinische Brille, spricht Französisch.

Zum Zeitpunkt der Abfahrt war sie mit einer schwarzen Jacke, einem dunkelblauen und weissen Schal bekleidet, hatte eine dunkle Jeanshose und ein dunkelblaues T-Shirt mit drei chinesischen Zeichen auf der Vorderseite. Hatte graue Turnschuhe an. Sie hatte ihre blassrosa Handtasche und eine Dokumententasche aus Plastik mitgenommen.

 

Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unverzüglich mit der Zentralstelle für Engagement und Telekommunikation der Kantonspolizei Jura unter 032 / 420 65 65 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Jura

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!