Buchs SG: Auffahrunfall – es entstand rund 8’000 Franken Sachschaden

Am Freitag (05.02.2021), um 17 Uhr, hat sich auf der Churerstrasse in Fahrtrichtung Sevelen ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet.

Dabei wurden ein 32-jähriger Autofahrer und seine 21-jährige Mitfahrerin leicht verletzt.



Der 32-Jährige fuhr mit seiner Familie auf der Churerstrasse Richtung Sevelen. Dabei beabsichtige er nach links auf einen Parkplatz abzubiegen und bremste bis zum Stillstand ab. Eine nachfolgende, 20-jährige Autofahrerin brachte ihr Auto nicht rechtzeitig zum Stillstand und ihr Auto prallte gegen das Auto des 32-Jährigen. Durch den Aufprall wurden er und seine Mitfahrerin leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den Autos entstand rund 8’000 Franken Sachschaden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!