Wil SG / A1: Auto in Signalisationsanhänger geprallt

Am Mittwoch (10.02.2021), kurz nach 12:15 Uhr, ist das Auto eines 41-jährigen Mannes auf der Autobahn A1 in einen Signalisationsanhänger des Unterhaltsdienstes geprallt.

Der Mann verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden von rund 50’000 Franken.

Der 41-Jährige fuhr mit seinem Auto in Will auf die Autobahn A1 in Richtung Zürich ein. Kurz nach dem Einfahren wechselte er auf den Überholstreifen. Dabei übersah er den signalisierten Spurabbau auf den Normalstreifen. In der Folge prallte er mit seinem Auto in den auf der Überholspur stehenden Anhänger des Unterhaltsdienstes. Bei der Kollision verletzte sich der 41-Jährige leicht. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 50’000 Franken.




 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!