Heiden AR: Streifkollision zwischen zwei Personenwagen

Sachschaden ist am Dienstag, 6. April 2021, bei einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen in Heiden entstanden.

Eine Automobilistin fuhr um 08.15 Uhr mit ihrem Fahrzeug von Rehetobel kommend auf der Nebenstrasse in Richtung Oberegg.

Im Bereich Gstalden kam es in einer scharfen Linkskurve zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden in der Höhe von rund zwanzig Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt. Die Nebenstrasse musste während der Unfallaufnahme gesperrt werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!