Tödlicher Verkehrsunfall: 38-jähriger Motorradfahrer verstarb an der Unfallstelle

Unterthurm – Bezirk St. Pölten-Land. Ein 44-jähriger ungarischer Staatsbürger lenkte am 11. Mai 2021, gegen 08.20 Uhr, einen Lkw auf der B 19 im Ortsgebiet von Unterthurm in Richtung Neulengbach.

Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg fuhr mit einem Motorrad auf der B 19 in die entgegengesetzte Richtung.

Der Lkw bog im Ortsgebiet nach links in die Hinterbergstraße ein. Der entgegenkommende Motorradfahrer dürfte vermutlich dem Lkw ungebremst aufgefahren sein. Er kam zu Sturz und verstarb an der Unfallstelle.

 

Quelle: Presseaussendung der Polizei Niederösterreich
Titelbild: Symbolbild (© Nixx Photography – shutterstock.com)