DE | FR | IT

Pratteln BL: Brandausbruch in Toilettenanlage erfordert Feuerwehreinsatz

Am Freitagmorgen, 10. September 2021, kurz vor 11.00 Uhr, kam es in der Toilettenanlage eines Verwaltungs- und Schulungsgebäudes an der Güterstrasse in Pratteln BL zu einem Brandfall. Personen wurden keine verletzt.

Die entsprechende Meldung, wonach es in der Toilettenanlage eines Verwaltungs- und Schulungsgebäudes an der Güterstrasse zu einem Brandausbruch gekommen sei, ging am Freitagmorgen, um 11.00 Uhr, bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft ein. Beim Eintreffen der Ereignisdienste am Brandort drang bereits starker Rauch aus der, im ersten Stock befindlichen Toilettenanlage.

Durch die Feuerwehr konnte der Brandherd rasch lokalisiert und schlussendlich gelöscht werden.

Beim Brandausbruch wurden keine Personen verletzt – sie konnten das Gebäude selbständig verlassen, bzw. durch die Feuerwehr evakuiert werden.

In den betroffenen Toilettenräumlichkeiten entstand erheblicher Sachschaden. Die Toilettenanlage kann derzeit nicht mehr benutzt werden.

Die Brandursache ist im Moment noch unklar und ist Gegenstand von weiteren Abklärungen durch die Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!