DE | FR | IT

Granges-Paccot FR: Fahrradfahrer (†65) verstarb aufgrund seiner Verletzungen

Der Fahrradfahrer, der gestern Abend in Granges-Paccot schwer verletzt wurde (Polizei.news berichtete), ist schliesslich im Spital an den Folgen seiner Verletzungen gestorben. Die Kantonspolizei startet einen Zeugenaufruf.

Ergänzend zu der Medienmitteilung, die am 11. Oktober 2021, gegen 13:10 Uhr veröffentlicht wurde, teilt die Kantonspolizei mit, dass der bei dem Verkehrsunfall in Granges-Paccot schwer verletzte Radfahrer heute an den Folgen seiner Verletzungen gestorben ist. Es ist eine Untersuchung im Gange, um die genauen Umstände dieses Unfalles zu ermitteln.

Zeugenaufruf

Eventuelle Zeugen dieses Unfalls werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei unter der Nummer 026/ 304 17 17 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bildquelle: Kantonspolizei Freiburg

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!