DE | FR | IT

Fußgängerin (42) erleidet lebensbedrohliche Verletzungen – Zeugen gesucht

Wuppertal. Bei einem Unfall auf der Märkischen Straße in Wuppertal erlitt heute Morgen (25.11.2021) eine Fußgängerin schwerste Verletzungen.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 21-jähriger Wuppertaler gegen 07:30 Uhr mit seinem BMW die Märkische Straße in Richtung Hatzfelder Straße. In Höhe der Hausnummer 277 erfasste er mit seinem Auto eine 42-jährige Fußgängerin, die die Fahrbahn überquerte.

Durch den Zusammenprall stürzte die Frau zu Boden und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach Erstversorgung vor Ort brachte sie der Rettungsdienst ins Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat in Wuppertal sucht nach Zeugen des Unfalls. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Hergang machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

 

Quelle: Polizei Wuppertal
Titelbild: Symbolbild © Bjoern Wylezich – shutterstock.com