DE | FR | IT

Genf GE: Zwillinge seit Dienstag vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Seit Dienstag werden in Genf die eineiigen Zwillinge Alisian und Alison vermisst.

Die Zwillinge Alison Fredrick S.B. und Alisian Fredricka S.B. (9) aus Genf werden seit Dienstag vermisst.

In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember haben sie ihr Zuhause an der Route de Peney verlassen, wie die Kantonspolizei Genf in einer Mitteilung schreibt. Laut der Polizei könnten die beiden sich in der Nähe des Bahnhofs oder des Flughafens aufhalten.

Beschreibung

Alison, der Bub, ist ca. 134 Zentimeter gross und trug zum Zeitpunkt des Verschwindens eine orangefarbene Jacke und einen schwarzen Rucksack. Seine Schwester Alisian soll eine rosafarbene Jacke tragen und einen rosafarbenen Rucksack haben. Beide sind von mittlerer Statur.

Zeugenaufruf

Personen, welche Hinweise zum Aufenthaltsort der Zwillinge machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Genf (022 427 75 10) oder der nächstgelegenen Polizeistation in Verbindung zu setzen.




 

Quelle: Kantonspolizei Genf
Bildquelle: Kantonspolizei Genf

Was ist los im Kanton Genf?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!