DE | FR | IT

Borex VD: Brand und Evakuierung eines Gebäudes – 6 Personen ins Spital gebracht

Am Donnerstag, den 6. Januar 2022, brach in der Nacht ein Feuer in einem Gebäude in Borex aus.

Die Bewohner wurden evakuiert. Sechs Personen wurden ins Spital gebracht.

Am Donnerstag, den 6. Januar 2022, gegen 03.20 Uhr, wurde das Einsatz- und Übermittlungszentrum der Kantonspolizei Waadt darüber informiert, dass in einem Gebäude in Borex ein Brand ausgebrochen war. Die Rettungsdienste, die Feuerwehr, Ambulanz und Polizei mobilisierten, griffen sofort ein.

Die Feuerwehr evakuierte zwei Personen, die auf ihrem Balkon im ersten und zweiten Stock eingeschlossen waren, mit Hilfe einer Leiter. Der Brand, der sich im Erdgeschoss eines dreistöckigen Gebäudes mit fünf Wohnungen ereignete, konnte durch einen Grosseinsatz der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Alle Bewohner wurden evakuiert oder konnten das Haus selbstständig verlassen. Sechs Personen mit Rauchvergiftungen, von denen eine auch Verbrennungen erlitten hatte, wurden mit Krankenwagen in die Krankenhäuser von Nyon und Genf gebracht.

Da alle Wohnungen beschädigt oder zerstört worden waren, wurden die Bewohner von den Gemeindebehörden, die vor Ort waren, oder von Verwandten und Bekannten untergebracht.

Der Ursprung und die Ursachen des Brandes sind derzeit noch nicht geklärt. Die Ermittlungen werden von den Spezialisten der Waadtländer Sicherheitspolizei durchgeführt.

Der Einsatz erforderte den Einsatz der Feuerwehr des SDIS Nyon-Dôle mit Unterstützung des Détachement d’appui (DPA) Beaumont, eines Inspektors der ECA, der Ambulanzen von AAA Nyon, CSU Morges und HUG Genf, mehrerer Patrouillen bestehend aus Gendarmen und Polizisten, die aus der Gendarmerie, der Polizei Region Nyon und der Polizei Region Morges stammten, sowie der Inspektoren der Waadtländer Sicherheitspolizei.

Korrektur

In der Nacht von Donnerstag, dem 6., auf Freitag, den 7. Januar 2022, ist in einem Gebäude in Borex ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner wurden evakuiert. Sechs Personen wurden ins Krankenhaus gebracht.

Am Freitag, den 7. Januar 2022, gegen 03.20 Uhr, wurde das Einsatz- und Übermittlungszentrum der Kantonspolizei Waadt darüber informiert, dass in einem Gebäude in Borex ein Brand ausgebrochen sei.

Das zuvor genannte Datum war falsch. Andererseits ist das Unterstützungsdetachement aus Bonmont.

Quelle: Kapo Waadt

 

Quelle: Kapo Waadt
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Waadt)

Was ist los im Kanton Waadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!