DE | FR | IT

Grenchen SO: Automobilist entfernt sich nach Kollision mit Fahrrad von Unfallstelle

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Flughafenstrasse in Grenchen zu einer Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Auto. Der Fahrradfahrer wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Automobilist entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, gegen 14.45 Uhr, wollte ein Fahrradlenker in Grenchen von der Güterstrasse herkommend in die Leimenstrasse abbiegen. Dabei wurde dieser von einem grauen Kleinwagen angefahren, welches von der Leimenstrasse in Richtung Flughafen fuhr.

Beim Unfall wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. Der Automobilist hielt zunächst an, fuhr jedoch anschliessend weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Beim Lenker soll es sich um einen älteren Mann handeln mit grauen Haaren und Oberlippenbart. Er konnte bislang nicht ermittelt werden.

Personen, die Angaben zum gesuchten Fahrzeug bzw. dessen Lenker machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Grenchen zu melden, Telefon 032 654 75 75.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!