DE | FR | IT

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten – Hinweise erbeten

Brüggen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Brachter Straße in Brüggen zur Explosion gebracht.

Anwohner erwachten um 3.35 Uhr von dem Knall. Der Zigarettenautomat wurde durch die Explosion vollständig zerstört, auch ein Zaun, an dem der Automat angebracht war, wurde beschädigt.

Die Polizei konnte einige Schachteln Zigaretten und etwas Münzgeld im Trümmerfeld auffinden. Wie hoch die Beute ist, die die unbekannten Täter gemacht haben, steht noch nicht fest.

Die Ermittler suchen nun Zeugen: Wer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag oder auch schon im Laufe des Samstags im Bereich der Brachter Straße verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Viersen
Titelbild: Symbolbild © jg2000 – shutterstock.com