DE | FR | IT

Brunnadern SG: Zwei Einbrüche in Wohnquartier

In der Zeit zwischen Mittwochmorgen und Mittwochabend (11.05.2022) sind unbekannte Täterschaften in zwei Einfamilienhäuser an der Steigstrasse eingebrochen.

Die Täterschaften gelangen über das Kellerfenster beziehungsweise über eine Fenstertür beim Sitzplatz in die Häuser.

Sie durchsuchten diverse Zimmer und stahlen unter anderem Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Franken. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

Die Kantonspolizei St.Gallen klärt ab, ob zwischen den beiden Einbrüchen ein Zusammenhang besteht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!