DE | FR | IT

Urtenen-Schönbühl BE: E-Bike-Lenkerin bei Sturz schwer verletzt – Zeugenaufruf

Am späten Mittwochabend ist in Urtenen-Schönbühl eine E-Bike-Lenkerin bei einem Sturz schwer verletzt worden. Sie wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Zur Klärung des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Am Mittwoch, 3. August 2022, kurz nach 21.35 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einer schwer verletzten E-Bike-Lenkerin an der Mattstettenstrasse in Urtenen-Schönbühl ein.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war die 70-Jährige in Richtung Mattstetten unterwegs gewesen, als sie aus noch zu klärenden Gründen stürzte. Sie verletzte sich dabei schwer. Passanten leisteten umgehend erste Hilfe, ehe die Verunfallte durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam medizinisch versorgt und anschliessend in ein Spital gefahren wurde.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Klärung des Unfalls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die den Unfall beobachtet oder sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!