DE | FR | IT

A6 / Ostring: Sperrung einer Spur im Sonnenhoftunnel BE

Im Sonnenhoftunnel starteten die Sanierungsarbeiten in der Röhre in Richtung Wankdorf. Für die Demontage der Lärmschutzelemente in den beiden Portalbereichen sowie für die Montage der Schutzwand zwischen Baustelle und Verkehr wird die Normalspur gesperrt.

Die Arbeiten zur Pannenstreifenumnutzung und zum Ausbau des Lärmschutzes auf der A6 Wankdorf – Muri laufen auf Hochtouren. Nun kommt es im Bereich Ostring zur Sperrung einer Spur für Arbeiten im Sonnenhoftunnel.

Im Sonnenhoftunnel wurde in einer ersten Phase die Tunnelinnenseite der Fahrtrichtung Thun saniert, seit Mitte August steht nun die andere Tunnelröhre in Fahrtrichtung Wankdorf im Fokus. Dafür wurde die Überholspur der Richtung Wankdorf in die andere Tunnelröhre verlegt.

Für die nächsten Arbeitsschritte werden die Lärmschutzelemente im Portalbereich auf beiden Seiten demontiert sowie eine Schutzwand zwischen der Baustelle und dem Verkehr errichtet. Dafür kommt es zu folgenden Sperrungen:

  • 4 Nächte 5./6. bis 9./10. September 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr: Sperrung der Normalspur in Fahrtrichtung Wankdorf im Bereich Ostring

Dem Verkehr in Fahrtrichtung Wankdorf steht weiterhin die Überholspur zur Verfügung, da diese bereits durch die andere Tunnelröhre geführt wird.

 

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Bildquelle: Bundesamt für Strassen ASTRA

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: