DE | FR | IT

A2P Göschenen UR: Verkehrsbeeinträchtigung Tunnel Steglaui

Für den Bau der 2. Röhre Gotthard-Tunnel, welche den Tunnel Steglaui unterqueren wird, sind Baugrundverbesserungen erforderlich.

Die Bauhilfsmassnahmen (Injektionen zur Verfestigung von Lockergestein) werden im Tunnel Steglaui ausgeführt und bedingen die Sperrung der Fahrbahn Richtung Norden.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 3. Oktober 2022, und dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember 2022. Der Verkehr wird im Baustellenbereich jeweils von Montag, 6 Uhr, bis Samstag, 6 Uhr, wechselseitig mit einer Lichtsignalanlage geführt.

Bei hohem Verkehrsaufkommen sowie an den Wochenenden wird der Verkehr über die Gotthardpassstrasse Richtung Süden durch das Dorf Göschenen umgeleitet. Der Verkehr Richtung Norden wird weiterhin über die Umfahrungsstrasse durch den Tunnel Steglaui geführt.

Während der Umleitung durch das Dorf Göschenen sind einzelne Ausfahrten beim Kreisel Göschenen sowie Ein- und Ausfahrten entlang der Umfahrungsstrasse gesperrt. Die Sperrungen und Umleitungen sind jeweils signalisiert.

 

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Titelbild: Symbolbild © FARBAI – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!