DE | FR | IT

Weesen SG: VW-Fahrerin (22) bei Kollision mit Treppenabsatz verletzt

Am Freitag (25.11.2022), in der Zeit zwischen Mitternacht und 0:20 Uhr, ist es am Fliweg zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Eine 22-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Eine 22-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Amdenerstrasse von Amden in Richtung Weesen. Aus bislang unbekannten Gründen verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Auto. In der Folge kam das Auto linksseitig über den Gegenfahrstreifen und prallte gegen einen Treppenabsatz sowie den dortigen Kandelaber. Die 22-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Sie musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!