DE | FR | IT

Schaan (FL): Selbstunfall unter Alkohol

In Schaan ist es am Samstag (26.11.2022) zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Verletzt wurde niemand.

Ein alkoholisierter Lenker fuhr gegen 01:45 Uhr auf der Landstrasse in Schaan entgegen der Einbahnstrasse in südliche Richtung. Im Bereich der St. Peter Kreuzung prallte er in ein Verkehrsschild und kam zum Stillstand. Am Personenwagen und am Verkehrsschild entstand Sachschaden, Personen wurden keine verletzt. Die Landespolizei nahm dem Fahrzeuglenker den Führerausweis vorläufig ab.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!