DE | FR | IT

Fußgänger (68) von PKW erfasst und schwer verletzt

Neunkirchen. Ein 68-Jähriger ist am Mittwoch (07.12.2022) in Neunkirchen von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden.

Ein 32-jähriger Autofahrer war gegen 18:30 Uhr mit seinem PKW auf der Kölner Straße in Richtung Herdorf unterwegs.

Beim Abbiegemanöver in die Hohenseelbachstraße übersah der Mann nach ersten Erkenntnissen den 68-jährigen Fußgänger. Der Senior stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Der Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Das Verkehrskommissariat in Siegen hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Titelbild: Symbolbild © CorinnaL – shutterstock.com