DE | FR | IT

Wil SG: Zwei mutmassliche Einbrecher festgenommen

Am Samstag (21.01.2023), hat die Kantonspolizei St.Gallen nach einer Fahndung einen Tunesier und einen Algerier festgenommen.

Sie werden verdächtigt, vorgängig Einbruchdiebstähle begangen zu haben.

Kurz vor Mitternacht überraschte ein Bewohner an der Feldeggstrasse einen unbekannten Mann in seiner Wohnung. Dieser kletterte vorgängig auf den Balkon und brach die Balkontüre auf. Der Einbrecher flüchtete mit einem Komplizen. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten Mitarbeitende der Kantonspolizei St.Gallen einen 33-jährigen Tunesier und einen 28-jährigen Algerier anhalten und festnehmen. Sie dürften noch für einen weiteren Einbruchdiebstahl an der Huebstrasse in Frage kommen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!