DE | FR | IT

Unfall in Crans-Montana VS: Schneemobil stürzt über Böschung – Frau (†63) tot

Am 20.01.2024 ereignete sich in Aminona, in der Gemeinde Crans-Montana, ein Unfall mit einem Schneemobil.

Eine Person kam dabei ums Leben.

Kurz nach 19 Uhr fuhren sieben Personen auf einem Schneemobil und einem von diesem gezogenen Anhänger auf der Route des Mayens in Aminona. Am Ende eines Hanges kam das Gefährt aus bislang ungeklärten Gründen von der Strasse ab und stürzte mehrere Meter eine Böschung hinunter, bevor es an einer Mauer zum Stillstand kam.

Die Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod einer Passagierin feststellen. Es handelt sich dabei um eine 63-jährige Chilenin, wohnhaft in Chile. Eine zweite Passagierin, eine 30-jährige belgische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Genf, wurde schwer verletzt ins Spital von Sitten geflogen. Ihr Zustand hat sich verbessert.

Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Wallis eine Untersuchung eingeleitet.

Eingesetzte Mittel: Kantonspolizei, Interkommunale Polizei von Crans-Montana, KWRO144, Notarzt, Air-Glaciers, CSI Crans-Montana, First Responder.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Wallis

Für Wallis:

[catlist name="vs" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="wallis" numberposts=24 thumbnail=yes]