DE | FR | IT

Lengnau BE: Einbrüche in Fahrzeuge – zwei Täter angehalten

In der Nacht auf Freitag ist es in Lengnau zu mehreren Fahrzeugeinbruchdiebstählen gekommen.

Zwei mutmassliche Täter konnten noch vor Ort angehalten werden. Weitere Ermittlungen zu den Ereignissen sind im Gange.

Am Donnerstag, 18. Januar 2024, kurz nach 22.40 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung ein, dass zwei Personen versuchten, in Lengnau an der Friedhofstrasse in ein Auto einzubrechen.

Gestützt auf eine weitere Meldung konnte ein flüchtender Täter durch die Kantonspolizei Bern gesichtet und angehalten werden. Der zweite mutmassliche Täter flüchtete, weshalb eine Nachsuche mit einer Drohne und einem Diensthund eingeleitet wurde.

Nach einer erneuten Meldung zweier Fahrzeugeinbruchdiebstähle an der Nerbenstrasse und am Rigiweg konnte der zweite mutmassliche Täter schliesslich angehalten werden.

Weitere Ermittlungen zu den Ereignissen sind im Gange.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Berner Jura-Seeland / Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: