DE | FR | IT

Senior (68) bei Forstarbeiten von Baum getroffen – Notarzthubschrauber im Einsatz

Bezirk Ried. Ein 40-Jähriger und sein 68-jähriger Vater, beide aus dem Bezirk Ried, waren am 24. Jänner 2024 mit Holzarbeiten in einem Waldstück im Bezirk Ried beschäftigt.

Alle gefällten Bäume brachten sie hierbei zu einem Lagerplatz im Wald, indem sie mehrere Baumstämme mit Ketten gesichert an einen Traktor banden.

Gegen 11:45 Uhr verkantete sich ein angeketteter Baumstamm, wodurch dieser angehoben wurde und anschließend den danebenstehenden 68-Jährigen traf.

Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber „Europa 3“ ins Krankenhaus Ried geflogen.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Przemek Iciak – shutterstock.com

[xcatlist name="oesterreich" numberposts=24 thumbnail=yes]