DE | FR | IT

Kriens LU: Vandalen brennen WC-Häuschen nieder – Zeugenaufruf

Am Wochenende hat ein Unbekannter eine WC-Box in Kriens angezündet.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Vorfall wurde der Luzerner Polizei am Samstagnachmittag (10. Februar 2024, nach 13:30 Uhr) gemeldet. Im „Amlehn-Garten“ an der Luzernerstrasse in Kriens stand eine WC-Box in Flammen. Die Feuerwehr Kriens konnte das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand.

Umliegende Bäume wurden durch das Feuer beschädigt. Die WC-Box brannte vollständig nieder. Der Gesamtschaden liegt bei 2’000 bis 3’000 Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Bereits am Vorabend wurde die WC-Box von einer unbekannten Person angezündet. Im Umfeld ist ein 13 bis 16-jähriger Jugendlicher mit dunklen Haaren aufgefallen. Er trug einen roten Kapuzen-Pullover. Personen, welche Angaben zum Vorfall oder zur gesuchten Person machen können, melden sich bitte direkt bei der Luzerner Polizei unter 041 248 81 17.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Bildquelle: Luzerner Polizei

Für Luzern:

[catlist name="lu" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="luzern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Luzern: