DE | FR | IT

Schaffhausen: Polizei verhaftet Einbrecher

Dank einer Meldung aus der Bevölkerung hat die Schaffhauser Polizei am frühen Montagmorgen (12.02.2024) in der Stadt Schaffhausen einen mutmasslichen Einbrecher verhaftet.

Der Tatverdächtige hatte kurz vor seiner Verhaftung einen Einbruchdiebstahl in einem Lebensmittelladen verübt.

Die Schaffhauser Polizei verweist in diesem Zu-sammenhang auf die aktuelle Präventionskampagne: „Verdacht – RUF AN! POLIZEI-NOTRUF 117 – GEMEINSAM GEGEN EINBRUCH“.

Um 04.20 Uhr am frühen Montagmorgen (12.02.2024) meldeten aufmerksame Anwohner der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei, dass ein unbekannter Mann in einen Lebensmittelladen in der Stadt Schaffhausen einbrechen würde. Eine ausgerückte Polizeipatrouille konnte am Tatort feststellen, dass der Unbekannte die Eingangstüre des Lebensmittelladens mutwillig beschädigt hatte und nach wenigen Minuten aus der Liegenschaft geflüchtet war. Bei diesem Einbruchdiebstahl hatte er einen Sachschaden von mutmasslich mehreren tausend Franken verursacht.

Der mutmassliche Einbrecher, ein 27-jähriger Mann, konnte von einer weiteren Patrouille der Schaffhauser Polizei wenige Minuten nach Meldungseingang flüchtend auf der Strasse „Im Bergli“ gestellt und verhaftet werden. Er führte Zigarettenpackungen im Wert von mehreren hundert Franken, die er zuvor mutmasslich im Lebensmittelladen gestohlen hatte, in einem Rucksack mit sich.

Der Tatverdächtige wird sich für den Diebstahl und für eine rechtswidrige Einreise in die Schweiz vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen verantworten müssen.

Die Schaffhauser Polizei verweist in Zusammenhang mit diesem Einbruchdiebstahl auf die aktuelle Präventionskampagne: „Verdacht – RUF AN! POLIZEI-NOTRUF 117 – GEMEINSAM GEGEN EINBRUCH“.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]