DE | FR | IT

Stadt St.Gallen SG: Kollision aufgrund Vortrittsmissachtung

Am Montag (12.02.2024) kam es bei der Verzweigung Tablatstrasse/Rehetobelstrasse aufgrund einer Vortrittsmissachtung zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen.

Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch mittlerer Sachschaden.

Am Montag kurz vor 11.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Mann mit einem Lieferwagen auf der Rehetobelstrasse stadteinwärts.

Zur selben Zeit fuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Personenwagen auf der Tablatstrasse und beabsichtigte links in die Rehetobelstrasse abzubiegen.

Dabei kam es aufgrund der Vortrittsmissachtung des Lieferwagens zur seitlich frontalen Kollision. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch mittlerer Sachschaden.

Der Personenwagen musste im Anschluss an die Unfallaufnahme abgeschleppt werden.



 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: