DE | FR | IT

Meisterschwanden AG: Fussgänger von Auto erfasst und verletzt

Am Mittwochnachmittag wurde ein Fussgänger von einem Fahrzeug erfasst und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden.

Der Unfall ereignete sich am 13. März 2024 in Meisterschwanden. Kurz vor 14.45 Uhr ging bei der Kantonspolizei Aargau eine Meldung über eine Kollision auf der Seengerstrasse zwischen einem Auto und einem Fussgänger ein.

Der Fussgänger stieg aus einem Linienbus aus, lief anschliessend um den Bus herum und war im Begriff, über die Strasse zu rennen, als ihn das heranfahrende Auto erfasste. Der Lenker des weissen Renault fuhr von Meisterschwanden in Richtung Seengen als es zum Unfall kam.

Patrouillen der Regionalpolizei Lenzburg und der Kantonspolizei Aargau sowie eine Ambulanzbesatzung rückte zum Unfallort aus. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Die Kantonspolizei Aargau klärt aktuell den genauen Unfallhergang. Dem Autofahrer und dem Fussgänger wurden Anzeigen an die zuständige Staatsanwaltschaft eröffnet.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Für Aargau:

[catlist name="ag" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="aargau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Aargau: