DE | FR | IT

Rüti ZH: Brandausbruch in Industriegebäude – zwei Personen verletzt

Heute morgen um kurz nach 9 Uhr kam es in einem Industriegebäude zu einer Verpuffung von Chemikalien in einem Technikraum.

Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt und vom Rettungsdienst betreut und in ein nahe gelegenes Spital gebracht.

Das Gebäude wurde vom Betreiber evakuiert und von der Feuerwehr gelüftet. Die Brandstelle wurde untersucht um versteckte Brände ausschliessen zu können.

Neben der Feuerwehr Rüti rückte ebenfalls der Rettungsdienst Regio 144, die Kantonspolizei Zürich, die Kommunalpolizei Rüti, ein Brandermittler, ein GVZ – Inspektor und ein Pikettoffizier des Rettungsdienst.






 

Quelle: Feuerwehr Rüti
Bildquelle: Feuerwehr Rüti

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: