DE | FR | IT

Stadt Chur GR: Motorradfahrerin (21) nach Kollision mit Auto verletzt

Auf Ringstrasse in Chur ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.

Dabei verletzte sich die Motorradfahrerin.

Am Freitag (15.03.2024), kurz nach 18:00 Uhr ist auf der Ringstrasse Höhe Coop Tankstelle eine 21-jährige Motorradfahrerin auf das Auto eines 20-Jährigen aufgefahren, weil dieser verkehrsbedingt abbremste.

Dabei stürzte die Motorradfahrerin und zog sich leichte Verletzungen zu. Sie wurde durch die Rettung Chur ins Kantonsspital Graubünden überführt.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Stadtpolizei Chur abgeklärt.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]