DE | FR | IT

Versuchte Brandstiftung an Schule – Zeugenaufruf

Essen-Steele. Am Osterwochenende (30. März bis 1. April) warfen Unbekannte einen Pflasterstein durch die Scheibe einer Schule am Laurentiusweg.

Im Anschluss wurde zudem offensichtlich versucht eine Gardine am geborstenen Fenster mit Brandbeschleuniger zu entzünden.

Dies gelang den Tätern jedoch nicht, sodass nur geringer Sachschaden entstand.

Sollten Sie zwischen Samstag und Montag etwas Verdächtiges im Bereich des Laurentiuswegs beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, melden Sie sich bei der Polizei Essen telefonisch unter 0201/829-0 oder per E-Mail an hinweise.essen@polizei.nrw.de.

 

Quelle: Polizei Essen
Titelbild: Symbolbild © Gorloff-KV – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]