DE | FR | IT

Flumserberg SG: Rollerfahrer (76) kollidiert mit Strassenlaterne – mittelschwer verletzt

Am Freitag (26.04.2024), kurz vor 13 Uhr, ist es auf der Flumserbergstrasse zu einem Selbstunfall eines Rollers gekommen. Ein 76-jähriger Mann wurde dabei mittelschwer verletzt.

Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Der 76-jährige Mann fuhr mit seinem Roller talwärts Richtung Flums. Eingangs Bergheim kam er rechts von der Strasse ab, kollidierte mit einem Weisspfahl und einer Strassenlaterne und kam dadurch zu Fall.

Durch den Sturz wurde der 76-Jährige mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital. Am Roller entstand Sachschaden im Wert von mehreren hundert Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: