DE | FR | IT

Stadt St.Gallen / Staad SG: Neun Autoeinbrüche

In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen (29.04.2024), ist es in der Stadt St.Gallen und in Staad zu neun Autoeinbrüchen gekommen.

Die unbekannte Täterschaft schlug jeweils ein Fenster bei den Autos auf.

Im Inneren durchsuchte sie diverse Behältnisse. Sie stahl Bargeld, Raucherwaren, Mobiltelefone, Portemonnaies, Taschen sowie Sonnenbrillen im Wert von mehreren tausend Franken.

Anschliessend flüchtete sie in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: